Zwei Wochen Schweden-Action

Vor etwa zwei Wochen brach eine Gruppe von drei mutigen

und jungen Wandervögeln richtung Norden auf.

Ihr Ziel war Schweden und ihre Aufgabe das Wandern.

Gleich am ersten Tag nach der Ankunft mit der Fähre,

mussten sie heftigen Gestank an der Küste ertragen.

Auch die folgende Nacht wurde kaum erträglicher.

Nur mit „Antibrumm“ bewaffnet,

verteidigten sie sich gegen

Schwärme von Mücken und wurden auch noch

von heftigem Regen übberrascht. Die nächsten Tage und Nächte

sollten nicht viel  leichter werden doch unsere jungen Helden

lernten schnell dazu und überwanden auch die folgenden Hürden.

Auf dieser Fahrt haben sie viel erlebt und auch neue Freunde gewonnen.

Nun sind sie zurück gekehrt und können von spießigen Schweden,

rebellischen Holländern und kampfeslustigen Mücken und Bremsen berichten.

Doch am Ende bleibt dennoch ein sehr guter Eindruck über das

unglaubliche und abenteuerliche Schweden.

Djack.

Advertisements

About this entry